Startseite
Schaustellerverband Schleswig-Holstein e.V.
Schausteller - Wir machen Freizeit zum Vergnügen! Song LeuchtenWir machen Freizeit zum Vergnügen!

Brarup-Markt, eines der ältesten Volksfeste im Kreis Schleswig-Flensburg.

©Urheberrecht

Brarup-Markt 2008

Der Brarup-Markt im sonst eher verschlafen wirkenden Ort Süderbrarup zwischen Flensburg und Eckernförde ist das sommerliche Highlight im Siedlungsgebiet der Angeln.

Es ist nicht irgendein Jahrmarkt, sondern mit rund 120 Schaustellerbetrieben der größte ländliche Jahrmarkt in Norddeutschland.

Mit seiner unnachahmlichen Atmosphäre blickt die farbenfrohen Vergnügungsmeile auf eine stolze Geschichte zurück und hat für die ganze Region eine besondere Bedeutung. Über die Jahre hinweg wurden hier viele Freundschaften zwischen Bürgern und Schaustellern geschmiedet.

431 Jahre, der Brarup-Markt hat Tradition.

Er wurde vermutlich bereits vor der Christianisierung Angelns im 12. Jahrhundert veranstaltet. Ein konkretes Ursprungsdatum liegt jedoch nicht vor, aber die erste schriftliche Erwähnung geht auf das Jahr 1593 zurück. Damit gilt der Brarup-Markt als eines der ältesten Volksfeste im Kreis Schleswig-Flensburg.

Zunächst nur ein bäuerlich geprägter Markt für Gegenstände des täglichen Bedarfs mit einem ein Vieh- Heirats und Pferdemarkt ist „Brarup“ heute ein Jahrmarkt mit Buden und Karussells und für zahlreiche Schausteller und Gäste einer der Höhepunkte im Jahrmarktsjahr.

Man trifft sich mit Gleichgesinnten, hat Spaß und Freude an rasanten Fahrten oder auf eine gemütlichen Runde im 50 Meter hohen Riesenrad. Mit Tanz in einem der Festzelte, Losbuden und jeder Menge Stände mit kulinarischen Leckereien und Getränken ist für jeden ist etwas dabei. Wir freuen uns auf euch!

Rund 120 Schausteller nehmen am Brarup-Markt teil! Mit dabei sind:

Trink-, Tanz- und Schankzelte.

  • 50m Riesenrad "Around the World"
  • Fly Over - (Neu dabei)
  • Mach 1
  • Break Dance No.1
  • Take Off
  • Polyp
  • Jumper
  • Troika
  • Drive In(AS)
  • Fuzzy's Lachsaloon

Fahrgeschäfte für Kinder:

  • Super Truck
  • Kinder Piste
  • Kinder Paradies
  • Kinderbarockkarussell
  • Baby Flug
  • Crazy Clown

sowie viele weitere Geschäfte aller Art.
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Programm: Freitag 26.07 bis Dienstag 30.07.2024

  • Freitag ist bis 3°° Uhr Tanz in allen Zelten.
    14°° Uhr Konzert mit dem Symbol - Externer LinkMusikzug der Amtsfeuerwehr Süderbrarup.
    15°° Uhr Markteröffnung mit einem Böllerschuss durch Bürgermeister Jürgen Mittler.
    23°° Uhr Feuerwerk.
  • Samstag ist Marktbeginn um 14°° Uhr. Es wird gefeiert bis 2°° Uhr.
  • Sonntag 14 bis 2°° Uhr.
    10:30 Uhr Zeltgottesdienst der Symbol - Externer LinkEv.-Luth. Kirchengemeinde Süderbrarup.
  • Montag ist Marktbeginn ab 9°° Uhr mit Pferdemarkt.
  • Familientag mit ermäßigten Preisen ist Dienstag von 14 - 18°° Uhr.

Sonderverkehre zum Brarup-Markt mit Museumszügen

Süderbrarup_Museumszug

Das Eisenbahnerlebnis im hohen Norden: Zwischen Kappeln und Süderbrarup lädt die Angelner Dampfeisenbahn zu Sonderfahrten zum Brarup-Markt mit historischen Museumszügen ein.

Die Symbol - Externer LinkAngelner Dampfeisenbahn gGmbH ist einmalig in Deutschland. Nirgendwo finden Sie noch Reisezugwagen aus den 20er Jahren. Versetzen Sie sich in diese Zeit zurück, in der das Reisen noch ein Erlebnis war.

Hier der Sonderfahrplan zum Brarup-Markt mit Museumszügen gültig vom Freitag, den 26.07.2024 bis Dienstag, den 30.07.2024

Veranstaltungsort: Süderbrarup, Am Markt 1, 24932 Süderbrarup

 

Wappen Amt Süderbrarup

Amt Süderbrarup

team Allee 22
24392 Süderbrarup

Telefon: 04641 78-0

Symbol - Externer Linkwww.amt-suederbrarup.de/gemeinden/suederbrarup

E-Mail: verwaltung@amt-suederbrarup.de


Foto - Brarupmarkt 2008 : © Wikipedia Benutzer: Taschenkrebs


1 Kommentar


Admin
Sa. der 6. Juli 2024 um 2:07 Uhr

Weitere Informationen auf der offiziellen Facebook Seite facebook BrarupMarkt
und auf der Homepage Symbol - Externer Linkwww.brarupmarkt.de.Süderbrarup Brarup-Markt Fleyer 2024

Schaustellerherz

 

 

 

 facebook   Unser Verband im Social Web
 facebook   Zum Seitenanfang